Agenturszene am Bodensee

Die Agenturszene am Bodensee richtet sich an Marketingverantwortliche, Werbungtreibende, Kreativ- und Media-Agenturen, Vermarkter, Webseitenbetreiber, Designer, Geschäftsführer am Bodensee.

Paul Bieber von deutschlandbote.de besucht die dmexco in Köln – Und wohin gehst Du?

Hinterlasse einen Kommentar

In sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co. schreiben Menschen täglich wo sie sich gegenwärtig befinden oder wohin sie gehen werden. Aber wen interessiert das überhaupt? Wir haben den Test gemacht: „Wir haben PR-Plattformen missbraucht um den Leuten da draußen mitzuteilen, wo ich hingehen werde.“ 😉

Da in wenigen Tagen die dmexco (Messe für Digitale Medien) in Köln ist, haben wir diese Messe als Aufhänger genommen. Der Titel der PR-Aktion lautete „Paul Bieber von deutschlandbote.de besucht die dmexco in Köln„. Eigentlich ja nichts besonders, da sicherlich viele Menschen auf die dmexco nach Köln gehen werden. Auf Twitter und Facebook schreiben täglich irgendwelche Personen, dass Sie auf die dmexco gehen werden. Unser Ziel mit dieser Pressemeldung war jedoch ein anderen Weg zu gehen und damit für ein bißchen mehr Aufmerksamkeit zu sorgen. Nebenbei konnten wir testen, wie Seriös die einzelnen PR-Plattformen arbeiten die bereit erklärten diesen Artikel zu veröffentlichen.

Ich persöhnlich war kaum überrascht, dass ein Blogger diese Nachricht als Aufhänger verwendete. Er schrieb für die Münchner Werbeagentur cocodibu – zurecht mit Humor und Sarkasmus – über unsere Pressemeldung. Aber auch andere Messe-Teilnehmer haben diese Pressemitteilung gelesen und sich bezügl. deutschlandbote.de sogar mit uns in Verbindung gesetzt.

Was war der Sinn und das Ergebnis dieser Aktion? Für uns war einerseits erschreckend zu sehen, wie unprofessionel einige seriöse wirkende PR-Plattformen arbeiten. Auch waren wir überrascht, dass doch einige Interessenten unsere Meldung gelesen und sich mit uns anschließend in Verbindung gesetzt haben. Unserseits unerwartet sind sogar Aufträge entstanden! 🙂

Welche Schlüsse haben wir gezogen? Diese Aktion hat uns mal wieder gezeigt, dass Quantität zum Teil mehr erreicht als Qualität. Darüber hinaus wurde der Unterschied zwischen sozialen Netzwerken und PR- Plattformen im Internet deutlich. Über Twitter und Facebook hatten wir auch angekündigt, dass wir auf die dmexco gehen werden, allerdings war die Resonanz erwartungsgemäß zurückhaltender. Eine Pressemeldung wird ernster genommen und das größenteils auch unabhängig vom Ort der Veröffentlichung.

Aufwand:
Auf 10 – 15 PR-Plattformen haben wir diese Meldung gestreut.
Zeitaufwand 2 Std.

Ergebnis nach 5 Tagen:
1 Blogger schrieb über diese Pressemeldung.
4 Interessenten meldeten sich bei uns.
2 Aufträge sind entstanden.
ca. 20 – 30 Aufrufe pro Pressemeldung
eine Handvoll Backlinks

Ich bin dann mal weg! 🙂

Like This!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s