Agenturszene am Bodensee

Die Agenturszene am Bodensee richtet sich an Marketingverantwortliche, Werbungtreibende, Kreativ- und Media-Agenturen, Vermarkter, Webseitenbetreiber, Designer, Geschäftsführer am Bodensee.

deutschlandbote.de – Was ist das?

Hinterlasse einen Kommentar

gIch wurde in der Vergangenheit immer wieder darauf angesprochen, was deutschlandbote.de überhaupt ist und wie es funktioniert. Gerne erkläre ich Euch was es mit „deutschlandbote.de“ auf sich hat.

deutschlandbote.de ist auf dem ersten Blick eine ganz gewöhnliche PR-Plattform. Auf dem zweiten Blick erkennt man allerdings, dass es sich nicht um eine gewöhnliche PR-Plattform handelt, sondern um eine kleine Innovation! 😉 Es handelt sich nämlich eher um ein PR bzw. SEM-Tool!

Wer kennt es nicht, da wird eine Pressemeldung massenhaft raus geschickt um vielleicht in irgendein Fachmagazin erwähnt zu werden. Das Ergebnis ist meistens sehr ernüchternd! Außerdem erkennen die Suchmaschinen den doppelten Inhalt. Auch (Duplicat Content) genannt!

Die PR-Plattform deutschlandbote.de arbeitet nun in eine völlig neue Richtung! Die Original Pressemitteilung wird von Textern in mehrere Versionen umgeschrieben um Duplicat Content zu vermeiden. Zusätzlich werden Schlagwörter (Keywords) in die Texte integriert.

Der Kunde kann selbstverständlich vorschlagen, welche Keywords für ihn relevant wären und auf welcher Plattform der Artikel veröffentlicht werden soll.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mehrere Firmen konnten eine Pressemeldung im Netz so platzieren, dass Sie von Ihrer Zielgruppe gefunden worden sind. Über diesen Artikel kommt nun die Zielgruppe auf die Website des Kunden.

Wie funktioniert es?
Der Kunde registriert sich zuerst auf deutschlandbote.de. Nun kann er eine Pressemitteilung mit Logo und Bild auf deutschlandbote.de hochladen. Als nächstes kann er die für ihn relevanten Schlagwörter (Keywords) und Long Tail Keywords in ein Kästchen hinein schreiben. Wenn er auch schon weiß wo er die Pressemitteilung veröffentlicht haben will, kann er auch externe PR-Plattformen vorschlagen.

Nachdem er alle Informationen eingegeben hat, bekommt unser Service-Mitarbeiter eine Bestätigung per E-Mail.
Der Service-Mitarbeiter nimmt nun die Pressemitteilung des Kunden und gibt diesen an die Texter weiter. Jeder Texter verändert nun Ihre Pressemitteilung so, dass Sie am Schluss mehrere verschiedene Versionen haben. Nur so können wir doppelten Inhalt (Duplicat Content) vermeiden.

Am Schluss bekommt unser SEO (Suchmaschinenoptimierer) alle Pressemitteilungen und beginnt mit einer detaillierten Keyword-Analyse. Er sucht nach Suchbegriffen (Keywords), die eine Zielgruppe bei Google eingibt um sic über Produkte zu informieren. Auch nach Mehrwort-Kombinationen (Long-Tail-Keywords) wird gesucht. Nachdem diese Arbeit abgeschlossen wurde, werden die Pressemitteilungen vom SEO auf die PR-Plattformen gestellt.

Nachdem Google den Inhalt erkannt hat, werden die Pressemitteilungen unter den Suchbegriffen (Keywords) gerankt! Über die Pressemitteilungen bekommt der Kunde nun qualitativ hochwertigere Klicks auf Ihre Website!

Siehe Beispsiel: 

Einige große und auch kleine Unternehmen sind bereits von unserem Produkt überzeugt und beziehen uns bei ihrer PR-Kampagne mit ein.

Präsentation Deutschlandbote.de

View more presentations from deutschlandbote.de.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.deutschlandbote.de

Like This!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s