Agenturszene am Bodensee

Die Agenturszene am Bodensee richtet sich an Marketingverantwortliche, Werbungtreibende, Kreativ- und Media-Agenturen, Vermarkter, Webseitenbetreiber, Designer, Geschäftsführer am Bodensee.

SEOhütte 2011 Recap: SEO´s vs. Berge

3 Kommentare

Was für ein Hammer Wochenende! 🙂 Am letzten Freitag ging es zur #SEOhütte nach Laterns in Vorarlberg (Österreich). Nachdem wir uns alle um 15:00 Uhr an der Talstation trafen, sind wir (fast) alle mit dem Sessellift zum Gipfel gefahren. Oben angekommen ist uns dann plötzlich aufgefallen, dass einer fehlte! Allerdings hatte derjenige es dann doch noch später zu Fuss zur Hütte geschafft. (Der Name wird natürlich nicht verraten! Nur soviel, er hatte einen Trolley dabei!)  🙂

Die Abfahrt zur Hütte Alpwegkopf erwies sich mit 13 SEO´s sehr abenteuerlich! Einer warf auf dem Ziehweg mit Tomatenmark um sich. Ein anderer kam von der Piste ab und fuhr in den Wald! Zum Glück hatte sich keiner dabei verletzt!

Als wir dann alle angekommen sind, gab es als Grundlage Spaghetti Bolognese. Für gute Musik (House, 70er 80er und HipHop) sorgte DJ SEOFLUX_NET. Danke Dir!

Später, als es schon Dunkel war, sorgte ein SEO der nachkommen wollte, für Aufregung! Anscheinend sei er schon 2 Std. zu Fuss unterwegs. Laut Plan hätte er allerdings nach 45 Min. da sein müssen. Nach ein paar mal telefonieren, schaffte er es dann aber auch noch auf die Hütte.

Über den restlichen Abend gab es sonst weiter nichts zu erzählen! Alles Top Secret! 😉

Am Samstag Morgen gab es bei traumhaften Wetter Frühstück mit viel Nutella, Honig und Marmelade. Aber auch der Kaffee war heiß begehrt! Um etwa 10 Uhr machten wir uns im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Weg zum „Skilaufen“. Aufgrund der schlechten Wetterlage, mussten wir die Ski schultern und ins Tal zum Skibus laufen. Das war unter diesen Bedingungen absoluter „Hochleistungssport“!  Respekt! 2 km mit Skischuhe bergab laufen ist schon sehr heftig! Da soll noch einer sagen, dass SEO´s unsportlich sind! 😉

Im Skigebiet ging es dann erstmal auf die Piste. Aber nur etwa 5-6 Abfahrten! Dann waren wir alle in der Apres Ski Bar mit DJ PEREIRA DA SILVA! Der DJ war einfach unglaublich! Ich muss immer noch lachen, wenn ich an Ihn denke!

Am Abend gab es dann zur Stärkung ein „Käse Fondue.“ Auch dieses Essen kam bei allen gut an! Nach einer kleinen Verdauungspause und viel Smalltalk wurde danach selbstverständlich weiter gefeiert! Aber auch hier heißt das Motto: „Alles Top Secret! Nichts wird verraten!“

Am nächsten Morgen hatten dann einige von uns mit mehr oder weniger Kopfschmerzen zu kämpfen. Trotzdem schafften es alle beim Hüttenputz zu helfen und die Hütte rechtzeitig in Richtung Skigebiet zu verlassen. Dort angekommen, fuhr eine Hälfte nach Hause um sich zu erholen. Die andere Hälfte ging nochmal zum Skifahren.

Fazit: Wir hatten zwar wenig Schnee! Aber das Wetter und die Stimmung war der Hammer! Einfach unvergesslich!

Advertisements

3 Kommentare zu “SEOhütte 2011 Recap: SEO´s vs. Berge

  1. Klasse zusammengefasst Paul! War wirklich ein geniales Wochenende. Wer das mit dem Tomatenmark wohl war? 😉

  2. jau, war echt ne Sause das Ganze! Nur nächstes Jahr werden wir versuchen eine logistisch optimalere Location zu organisieren, die auch ohne Schnee erreichbar sein sollte! 😉 …und ansonsten müssen wir zwecks Logistik halt auf Holger bzw. iloxx zurück greifen… 😉 Wie war das noch mit dem Hubschrauber-Service?

    Grüße
    Nico

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s