Agenturszene am Bodensee

Die Agenturszene am Bodensee richtet sich an Marketingverantwortliche, Werbungtreibende, Kreativ- und Media-Agenturen, Vermarkter, Webseitenbetreiber, Designer, Geschäftsführer am Bodensee.

HochgeschwindikeitsSEO ist eine besondere Disziplin der Suchmaschinenoptimierung

Mit HochgeschwindigkeitsSEO in die Top10 von Google & bing

2 Kommentare

Unternehmen sind heutzutage darauf angewiesen, dass ihr Internetauftritt im World Wide Web gefunden wird. Zum einen sorgt der Internetauftritt für Reputation, ein wichtiger Faktor, der auch von Unternehmen benötigt wird, die weder direkt noch indirekt über das Internet Umsatz machen wollen. Zum anderen soll der Internetauftritt dafür sorgen, dass mehr relevante Besucher angezogen werden, die dann von Interessenten im besten Fall zu Kunden gemacht werden können.

HochgeschwindigkeitsSEO setzt genau hier an

Suchmaschinen wie Google oder bing  haben in beiden Unternehmensstrategien einen hohen Stellenwert. Denn die meisten Internetnutzer verwenden bevorzugt Suchmaschinen, wenn sie ein Thema recherchieren oder ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben wollen. Deshalb ist es für Unternehmen wichtig, vorne bei Suchmaschinen platziert zu sein, insbesondere dann, wenn der Internetnutzer bei seiner Recherche Begriffe verwendet, die zum zentralen unternehmerischen Handlungsfeld gehören.

Gute Ranking-Positionen bei Suchmaschinen sind kein Zufall, denn Suchmaschinen wie Google oder bing verwenden sehr fein justierte Algorithmen, um das beste Ranking für jeden denkbaren Suchbegriff und jede denkbare Suchanfrage zu bestimmen. Es ist Aufgabe der Suchmaschinenoptimierung (abgekürzt SEO für „Search Engine Optimization“) das Ranking für das jeweilige Unternehmen zu fördern. HochgeschwindigkeitsSEO (eine besondere Disziplin der Suchmaschinenoptimierung) kann als Inhouse-Aktivität in der Marketing-Abteilung des Unternehmens verankert werden. Sehr häufig werden aber HochgeschwindigkeitsSEO-Aktivitäten durch externe Dienstleister (Online-Marketing-Agenturen) wahrgenommen.

Die Aufgabe von HochgeschwindigkeitsSEO kann im Normalfall in drei Schritten absolviert werden:

1. Zunächst sind die relevanten Keywords zu bestimmen, die das Unternehmen und seine Produkte kennzeichnen. Es sind solche Suchbegriffe und Suchbegriffs-Kombinationen, die einerseits das Unternehmen und seine Angebote kennzeichnen, die anderseits aber auch von potentiellen Interessenten verwendet werden, wenn sie nach Angeboten aus dem Unternehmensumfeld gei Google und Co. suchen.

2. Anschließend sind diese Keywords in geeigneter Weise auf die Webseiten des Unternehmensauftritts zu verteilen: On-Page-Suchmaschinenoptimierung. Im Idealfall werden pro Unterseite nur wenige Keywords festgelegt, die dann in allen relevanten Teilen der Webseite in angemessener Häufigkeit zu platzieren sind. Gibt es für bestimmte Keywords noch keine Unterseite, dann sind diese neu zu erstellen. Hier ist besonders darauf zu achten, dass  nur sinnvolle und nützliche Informationen für die Kunden und Interessenten kommuniziert werden sollten.

3. Bei HochgeschwindigkeitsSEO dreht sich allerdings nicht alles nur um die On-Page-Massnahmen. Externe Links aus Social Media Kanälen und von anderen Websiten sorgen zusätzlich für eine höhere Relevanz bei Google & Co. und garantiert ihnen Top10 Platzierungen.

Weitere Informationen zur SEO Spezialdisziplin „HochgeschwindikeitsSEO“ finden sie hier: http://www.omclub.de/2012/hochgeschwindigkeitsseo/

😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Mit HochgeschwindigkeitsSEO in die Top10 von Google & bing

  1. Eines kann man schon sicher sagen. Ihr habt sicherlich einer der schönsten Header Grafiken. Seit ja rasant eingestiegen. Mal schauen, ob das nur der übliche Bonus für neue Inhalte ist. Aktuell hat sich ja die Seite honline-solutions-group.de oben festgesetzt. Mal schauen, wer es am Ende wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    David

  2. …der späte Vogel fängt den Wurm? Hatte mich schon gefragt warum es hier so ruhig zu diesem Thema ist. Wir haben auch eine Seite unter biwa-media.com/wiki/detail/Hochgeschwindigkeitsseo-Wettbewerb-das-Experiment.php eingestellt, aber eher um zu beobachten, als in den google Top-Rankings mitspielen zu wollen. Über unsere Positionen zwichen 20 und 40 freuen wir uns aber dennoch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s