Agenturszene am Bodensee

Die Agenturszene am Bodensee richtet sich an Marketingverantwortliche, Werbungtreibende, Kreativ- und Media-Agenturen, Vermarkter, Webseitenbetreiber, Designer, Geschäftsführer am Bodensee.


Ein Kommentar

Google+ hat 20 Millionen Unique Visitors

Laut mashable verfügt nun Google+ weltweit über 20 Millionen Unique Visitors. 60% der Google+ Nutzer sind laut comScore 18 bis 25 Jahre alt. 63% sind männlich.

Möchte man den Daten Glauben schenken, dann sind etwa 5 Millionen Unique Visitors aus den USA. Auf Platz 2 mit etwa 3 Millionen Unique Visitors ist überraschenderweise Indien. Der dritte Platz geht mit 0,86 Millionen Unique Visitors nach Großbritanien. Deutschland landet im internationalen Ranking mit 0,7 Millionen Unique Visitors hinter Canada (0,85 Millionen) auf Platz 5.

Es bleibt also weiterhin sehr spannend um Google+. Mittlerweile sprechen viele Experten nicht mehr über einen sogenannten Facebook Killer. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass im B2B-Bereich Google+ eine gute Alternative zu Xing oder LinkedIn wird. Es bleibt uns also nichts anderes übrig als abzuwarten und Tee zu trinken. Google+ wird in nächster Zeit sicherlich noch mehr Unique Visitors bekommen. Wieviele es schlussendlich werden, kann noch nicht gesagt werden. Viellleicht gibt es bis dahin auch wieder ein neues soziales Netzwerk. Offenbar plant auch Microsoft ein neues soziales Suchnetzwerk. Anscheinend soll dieses Netzwerk den Namen „Tulalip“erhalten. Wie „Tulalip“ funktionieren wird, bleibt vorerst aber Spekulation.

Aber es zeigt uns, dass soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ oder auch Tulalip in Zukunft immer wichtiger werden. Spätestens jetzt sollte jeder erkannt haben, dass es sich nicht mehr um ein Hype handelt. Soziale Netzwerke werden unseren Alltag immer mehr bestimmen.

Advertisements


4 Kommentare

Stuttgarter Agentur sucht innovativ und kreativ nach neuen Projektleiter „Online“

Die Online- & Digital-Branche boomt! Das hört sich ja eigentlich ganz gut an, allerdings wird es für viele Online-Unternehmen und Internet-Agenturen in Zukunft immer schwieriger neue Fachkräfte zu bekommen. Programmierer, Inhouse SEO´s und Internet-Marketingfuzzis sind jetzt schon sehr heiß begehrt!

Auch ich bekomme hin und wieder mal ein Angebot von Unternehmen und Agenturen via Xing, Facebook und auch Twitter. 🙂 stolz* Da die meisten Angebote  aus München, Hamburg, Berlin und Köln kommen, gehe ich meistens nie darauf ein. Vor kurzem bekam ich aber eine Nachricht via Xing, die mich wirklich faszinierte. Dort hieß es:

„Sehr geehrter Herr Bieber,

wir sind auf der Suche nach einem Projektleiter „Online“.
Zwischenzeitlich haben wir aufgrund der ernsten Lage Personalakte XY
eingeschaltet.
Für sachdienliche Hinweise ist eine Belohnung von 500 € ausgesetzt.
Hier ist die Fahndungsseite und der Film von Ede Zimmermann:
http://on.fb.me/9gm6LD

Mit sommerlichen Grüßen
Gordon Sommer
Die Linke Gehirnhälfte“

Der Link im Text führte zu einem Facebook-Profil Namens „Personalakte XY ungelöst“. Auf desen Profil ein Youtupe Video zu finden war. Siehe hier:

Die Suttgarter Agentur Sommer + Sommer sucht Mithilfe des viralen Spots nach einen Projektleiter „Online“. Wer der Agentur einen vermitteln kann, erhält 500 Euro Belohnung! Mir gefällt diese Idee der Agentur sehr gut! Der Spot erklärt humorvoll die Anforderungen des potenziellen Bewerbers und zeigt zugleich, dass der zukünftige Arbeitgeber sehr kreativ ist!

Chapeau! 😀

Achja, falls jemand einen potenziellen Kandidaten kennt, soll er sich doch bitte mit Sommer + Sommer in Verbindung setzen! Ansonsten empfehle ich die Online – Jobbörse Spirofrog aus München.

Like This!