Agenturszene am Bodensee

Die Agenturszene am Bodensee richtet sich an Marketingverantwortliche, Werbungtreibende, Kreativ- und Media-Agenturen, Vermarkter, Webseitenbetreiber, Designer, Geschäftsführer am Bodensee.

HochgeschwindikeitsSEO ist eine besondere Disziplin der Suchmaschinenoptimierung


2 Kommentare

Mit HochgeschwindigkeitsSEO in die Top10 von Google & bing

Unternehmen sind heutzutage darauf angewiesen, dass ihr Internetauftritt im World Wide Web gefunden wird. Zum einen sorgt der Internetauftritt für Reputation, ein wichtiger Faktor, der auch von Unternehmen benötigt wird, die weder direkt noch indirekt über das Internet Umsatz machen wollen. Zum anderen soll der Internetauftritt dafür sorgen, dass mehr relevante Besucher angezogen werden, die dann von Interessenten im besten Fall zu Kunden gemacht werden können. Weiterlesen

Advertisements


3 Kommentare

re:publica 2012 – Klassentreffen der digitalen Gesellschaft

Wer noch nichts von der re:publica gehört hat, sich aber für das Internet und dessen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft und die Welt interessiert, der sollte diese Veranstaltung unbedingt mal besuchen. Im Laufe der vergangenen Jahre ist die Veranstaltung stetig gewachsen und hat immer mehr renommierte Sponsoren, wie Daimler, Spiegel Online oder Sipgate, als Unterstützer dazu gewonnen. Aufgrund der hohen Anfrage in der Vergangenheit, wurde für die diesjährige re:publica eine neue Location gesucht & gefunden. Die STATION in der Luckenwalder Straße 4-6 in Berlin wurde als gelungene Location ausgewählt. Der ehemalige Postbahnhof, bot mit über zwanzigtausend Quadratmetern genug Platz für die Aussteller und Gäste. Weiterlesen


Ein Kommentar

Internet World 2011 – Interessant auch für den Mittelstand?!

In nur wenigen Wochen ist es wieder soweit. Die INTERNET WORLD 2011 lädt zum Kongress und zur Fachmesse nach München ein. Nachdem ich in der Vergangenheit sehr oft am Kongress/Fachmesse teilnehmen durfte, hoffe ich, dass ich auch in diesem Jahr wieder vor Ort sein werde.

Im Vorfeld der diesjährigen Internet World 2011 gab mir Frau Melanie Vogelbacher (Leitung Messen & Kongresse, Neue Mediengesellschaft) einen kleinen aber spannenden Einblick vorab.

Paul: Was zeichnet die INTERNET WORLD in München aus? Welchen Mehrwert erhalten Marketingverantwortliche oder Unternehmer?

Melanie Vogelbacher: Im Kongress haben wir einen starken Fokus auf Praxistauglichkeit. Wir möchten nur Trends vorstellen, die in der Praxis Anwendung finden und sich bewährt haben bzw. erfolgsversprechend sind. Wir geben E-Commerce und Marketingverantwortlichen konkrete Handlungsempfehlungen für 2011.
Die Messe hingegen zeichnet sich besonders durch die Themenvielfalt der Aussteller aus. Online Händler finden sämtliche Dienstleistungen und Produkte, die sie einsetzen können, um Ihre Konversionsraten zu steigern. Das Spektrum reicht von Shopsoftware über Usability und Web-Controlling bis hin zu Online-Marketing, Social Media oder auch Video, Mobile und Technik.

Paul: In den vergangen Jahren habe ich auf dem Kongress und auf der Fachmesse sehr viele Marketingverantwortliche und Unternehmer großer Konzerne kennengelernt. Ist die Internet World auch für mittelständische Unternehmer interessant? Wenn ja, warum?

Melanie Vogelbacher: Aber ja! Wir freuen uns zwar, dass so viele Entscheider großer Unternehmen unsere Internet World besuchen, da sie viel zum Erfahrungsaustausch beitragen können. Allerdings adressiert besonders unsere Fachmesse den mittelständischen Unternehmer. Das Bühnenprogramm auf den drei Infoarenen richtet sich an E-Commerce und Marketingentscheider aus dem Mittelstand – egal, ob sie schon aktiv im Online-Business sind oder Ihre Aktivitäten noch in den Kinderschuhen stecken. Für jeden werden Infos und Angebote zu finden sein.

Paul: Auf welche Vorträge dürfen sich die Messe-Besucher besonders freuen? Was sind die Highlights in diesem Jahr?

Melanie Vogelbacher: Auf spannende Vorträge dürfen sich insbesondere unsere Kongressbesucher freuen. Wir haben Referenten aus verschiedenen Branchen eingeladen, ihre Erfahrungen zu teilen. 2011 liegen die thematischen Schwerpunkte auf Social Media Strategie und Online Reputation, Mobile Apps und Location Based Services, Multichannel im E-Commerce und natürlich Conversion Optimierung. Meine persönliche Lieblingssession ist am zweiten Tag nachmittags und heißt „25 Tipps wie Sie nächste Woche mehr Geld verdienen“. Fünf Referenten mit je fünf handfesten Tipps und Quick-wins für Ihr Online-Business. LIKE! 🙂

Paul: Bezügl. Social Media. In diesem Jahr gibt es sogar ein „Facebook-Day“ im Rahmen der Internet World? Was kann ich mir darunter vorstellen?

Melanie Vogelbacher: Der Facebook-Day findet parallel zum Internet World Kongress am zweiten Tag, 13.04., statt und dreht sich, wie der Name sagt, um Marketing mit Facebook. Wie nutze ich als Unternehmen Facebook als Marketingkanal? Wie gehe ich strategisch vor? Was muss ich beachten? Was bringen mir überhaupt meine Fans?
Mit einem All-Area-Ticket können sowohl der Internet World Kongress als auch der Facebook-Day besucht werden, darüber hinaus auch noch weitere parallele Events wie die Affiliate TactixX oder die Local Media Conference.

Paul: Die Internet-Branche wächst und wächst! Mittlerweile gibt es in unsere Branche sehr viele Events und Messen. Wie sehen Sie diese Entwicklung?

Melanie Vogelbacher: Ich finde das toll! Wir profitieren ja davon! Immerhin haben wir unsere Ausstellungsfläche von 2010 auf 2011 verdoppelt.
Und abgesehen davon: Wir sind seit Jahren nicht nur mit der Internet World sondern auch mit vielen anderen Veranstaltungen wie z.B. die ecommerce conferce, dem Online Marketing Forum, dem Conversion Rate Forum oder seit 2010 auch der Social Media Conference im Markt bekannt, geschätzt und etabliert. Und wir haben mit unserer Schwesterzeitschrift der INTERNET WORLD Business einen starken Partner, haben eigene Kompetenz im Haus und erstklassige Beziehungen in den Markt. Wir sind in dem breiten Online-Business Platzhirsch! Und den Titel kann uns so schnell keiner nehmen. Also: ich bin entspannt.

Paul: Vielen Dank für das Interview! Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Messe!

Melanie Vogelbacher: Danke! Du kommst hoffentlich auch wieder!

Paul: Das hoffe ich sehr! 😉



3 Kommentare

Swiss Online Marketing Messe 2011 – Ich bin am Start!

Hallo Zusammen,

heute möchte ich euch auf eine Online Marketing Messe in der Schweiz aufmerksam machen. Die Swiss Online Marketing 2011 findet vom 30. – 31. März in Zürich in der Giessereihalle statt. Es ist bereits die 3. Schweizer Fachmesse für Digitale Medien. Nach 2009 & 2010 kommen nun auch in diesem Jahr die Digital Natives nach Zürich um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Der Eintrittspreis ist mehr als fair! Das Tagesticket inkl. Praxisforen gibt es vor Ort für nur CHF 30,00. Aber auch die Dauerkarte inkl. Praxisforen gibt es vor Ort für CHF 60,00. Bei einer Online-Vorabregistierung sparen Sie sogar 50% des Eintrittspreises.

Auch ich werde hoffentlich die Zeit finden, um mich dort mit Gleichgesinnten auszutauschen. Nachdem die emex im letzten Jahr entäuschend war (Siehe Artikel) wird mir die Swiss Online Marketing Messe hoffentlich eher zusagen.

Achja, bevor ich es vergesse. Die Swiss Online Marketing Messe ist auch auf Facebook & Twitter aktiv! 😉 Der Internet-Auftritt ist allerdings nicht gelungen! 😦 Ich bin gespannt!


Hinterlasse einen Kommentar

Köln dmexco 2010 – So war mein 24-Stunden-Tag!

Einige werden sich vielleicht denken: „dmexco… Was’n das?“ Vorab, dmexco steht für Digital Marketing Exposition & Conference! 😉

Bereits zum zweiten mal fand in Köln die größte Messe der Online-Marketing-Branche statt. Auch ich flog am letzten Mittwoch um 9:20 Uhr für 24-Stunden nach Köln um mich über die neusten Trends der Branche zu informieren.

Nachdem der Flieger nach etwa einer Stunde Verspätung endlich in Köln/Bonn landete, machte ich mich schnellstmöglich mit der S-Bahn auf dem Weg zur Messe.

Bevor ich mich allerdings über die neuesten Trends informieren konnte, hatte ich einige Meetings mit Interessenten von deutschlandbote.de. Erst danach konnte ich mich mit einigen Ausstellern über Ihre Innovationen unterhalten. My Miki, adRom, Xing, SEOlytics… ,um nur einige zu nennen, waren meine Anlaufstationen.

Was ich dort erfahren habe, werde ich in weiteren Beiträgen in diesem Blog veröffentlichen. Jede Innovation hat nämlich definitiv einen eigenen Blog-Beitrag verdient. 😉

Als ich mich zu späterer Stunde mit einem adRom Mitarbeiter über die Zukunft von eMail-Marketing unterhielt, gingen auch schon die ersten Standpartys los. Nach zwei leckeren Cokktails und dankbaren Informationen, mußte ich mich dann leider schon auf dem Weg zum Brauhaus Päffgen machen.

Im Brauhaus Päffgen angekommen, traf ich die PR & Kommunikationsagentur cocodibu aus München. Da ich Ihr 100ster Fan auf Facebook war, wurde ich von Christian Faltin zum Essen und Trinken eingeladen. „Vielen Dank dafür!“ 😉 Auch Facebook-Marketing-Ikone Thomas Hutter aus Aadorf und Mark Joachim von der tarienna GmbH aus Friedrichshafen kamen noch auf ein Kölsch ins Päffgen vorbei. Zusammen unterhielten wir uns über Social Media und ließen nochmals die aktuellen Trends der dmexco revue passieren. Nachdem ich allerdings noch zum Online-Stammtisch-Köln wollte, habe ich die Runde so gegen 22:30 Uhr in Richtung Wolkenburg verlassen.

Dort angekommen, stellte sich heraus, dass die Party schon voll im Gange war. Also schnappte ich mir ein Kölsch und unterhielt mich mit einigen Agentur-Futzis über dieses und jenes. 😉 Carsten Reichel von Orange8 aus Konstanz traf ich übrigens auch dort. Jedoch verließ er die Party recht früh, da er am nächsten morgen nochmals auf die Messe ging.

So am Ende der Veranstaltung konnte ich dann noch einen sogenannten „iPad Killer“  in den Händen halten. Das interpad! Ein Brüller! 😀

Nachdem ich mich langsam von meinem Lachflash erholte, fuhr ich gegen 2:30 Uhr mit dem Taxi zum Flughafen Köln/Bonn um den nächsten Flieger nach Friedrichshafen zu erreichen. Um 8:00 Uhr morgens war ich dann endlich wieder zuhause in Wangen!

Da ich noch unbedingt auf die Konferenz „Zukunftsperspektive Baden-Württemberg“ der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH gehen wollte, konnte ich leider nicht länger in Köln bleiben.

Ich kann die Messe absolut empfehlen! Jeder aus der Online-Branche sollte dort mal gewesen sein!